TCM-Projekt: „Learning by doing in der eigenen Praxis” 08.06.09

TCM-Projekt: „Learning by doing in der eigenen Praxis” Als erstmals in der Dentista über meine TCM-Arbeit berichtet wurde, erhielt ich eine Anfrage aus Erfurt. Da mehr...

Dr. med. dent. Sigrid Schwiderski

sigrid.jpg

1942 geboren
1968 Staatsexamen in Berlin
1970 Promotion
1973 Niederlassung in eigener Praxis
1989 Unfall
1992 Aufgabe der Praxis und Beginn einer Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) in München bei der SMS (societas medicinae sinensis)
1995 Ärztliche Abschlußprüfung, Heilpraktikerprüfung und Beginn einer Privatpraxis für TCM
1996 Ausbildung im LaoShan-Zentrum Qingdao
1997 Beginn der Dozententätigkeit in Bad Gandersheim, Belzig und Berlin
1999 Referententätigkeit für die DGTCM Heidelberg, Präsident: Dr. Johannes Greten
2004 gemeinsam mit Dr. Jochen Gleditsch Dozententätigkeit am Pfaff-Institut Berlin
2007 Gründung des Zentrums: "Traditionelle Chinesische Medizin und Moderne Zahnheilkunde" in Fergitz

Mein wichtigster Lehrer ist der Arzt, Zahnarzt und TCM-Experte Dr. Gleditsch. Durch seine Kurse, seine vielen hervorragenden Bücher und gemeinsames Lehren, vor allem über die Mundakupunktur, die er vor mehr als 40 Jahren entdeckt hat, habe ich gelernt, wie eng die Zahnheilkunde mit der TCM verbunden und wie wichtig ganzheitliches Denken und Therapieren ist. Inzwischen praktizieren viele Zahn-und HNOarzt-Generationen seine Methode.Dr